Freiwillige Feuerwehr Visquard
Freiwillige Feuerwehr Visquard

Besucher

WetterOnline
Das Wetter für
Krummhörn
mehr auf wetteronline.de

Berichte Kanurennen 2014

Am 9. August fand in Visquard das 2. Krummhörner Kanurennen statt.

Nach einer erfolgreichen Premiere der Krummhörner Kanumeisterschaft im letzten Jahr fand nun die zweite Meisterschaft statt. Austragungsort war wieder das Dorf Visquard.

Die Feuerwehr stellte die Kanus, Paddel und Schwimmwesten bereit. Auch für Dusch- und Waschmöglichkeiten wurde gesorgt.

 

Der Wettbewerb wurde in Zweier.Teams durchgeführt. Am Start acht Teams bei den Jugendlichen und 26 Teams bei den Erwachsenen

Die Jugendlichen (10-15 Jahre) starteten um 13:30 Uhr.

Der erste Sieger gewann 30€, der zweite Sieger 20€ und der dritte Sieger 10€.

Zur Teilnahme benötigen die Jugendlichen kein Startgeld. Die Siegerehrung der Jugendlichen fand um 16:15 Uhr statt.

Die Erwachsenen starteten um 16:30 Uhr.

Das Siegerteam gewann 50€, der zweite Sieger 30€ und der dritte Sieger 20€.

Das Startgeld betrug 5€ pro Boot.

 

Als Rahmenprogramm wurde eine Traktoren/Oldtimer-Ausstellung geboten.

 

Für das leibliche Wohl sorgte die Firma Arends aus Pewsum. Auch eine Getränkebude war vorhanden. Im Gemeindehaus stellte der Frauenkreis von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr Tee und Kuchen bereit.

Eine Tombola fand um 19:00 Uhr statt, der Hauptpreis war ein Flachbildschirmfernseher mit 50 Zoll Bildschirmdiagonale.

 

Pastorin Heike Schmid und Ortsvorsteher Hermann de Buhr übernahmen die Schirmherrschaft der Veranstaltung

Die Moderation übernahm wie im letzten Jahr DJ Bernhard aus Manslagt. Dieser sorgte auch für gute Musik bei der Veranstaltung und nach der Siegerehrung der Erwachsenen, die um etwa 21:00 Uhr stattfand.