Freiwillige Feuerwehr Visquard
Freiwillige Feuerwehr Visquard

Besucher

WetterOnline
Das Wetter für
Krummhörn
mehr auf wetteronline.de

Übung in Celle

Kreisfeuerwehrbereitschaft Aurich Nord trainiert in Celle
Geschrieben von: Uwe Bents Fotos. S. Decker, M. Friedrichs+ Fw Berumerfehn   

Am frühen Samstagmorgen machte sich die Kreisfeuerwehrbereitschaft Aurich-Nord mit 22 Fahrzeugen auf den Weg nach Celle. Sammelpunkt war zunächst die Feuerwehrtechnische Zentrale (FTZ) in Georgsheil, da die Kreisfeuerwehrbereitschaft Aurich-Nord aus vielen Einheiten einzelner Freiwilliger Feuerwehren des Brandschutzabschnitts Nord des Landkreises Aurich besteht.

Im geschlossenen Verband ging es dann gegen 07.00 Uhr Richtung Celle. Auf dem vor knapp zwei Jahren in Betrieb genommenen Übungs- und Trainingsgelände der Nds. Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK) im Ortsteil Scheuen mussten dann bereits unmittelbar nach Ankunft gegen 13.00 Uhr viele umfangreiche Szenarien durch die einzelnen Züge abgearbeitet werden.

Es war das erste Mal, dass eine Kreisfeuerwehrbereitschaft auf diesem riesigen Gelände üben durfte. Gegen 19.00 Uhr waren die Übungen dann soweit abgeschlossen, dass die Mannschaften ihr Quartier beziehen konnten. Nach einer kurzen Manöverkritik durch die Kreisbereitschaftsführung ging es dann in den kameradschaftlichen Teil über.

Am Sonntagmorgen, gegen 09.00 Uhr, machte sich der Verband dann auf den Rückweg nach Ostfriesland. Gegen 15.00 Uhr war die Kreisbereitschaft wieder in Georgsheil angekommen. Die einzelnen Fahrzeuge konnten wieder zu ihren Standorten zurückkehren.

Die Versorgung während der beiden Tage wurde durch den Verpflegungszug der Ortsfeuerwehr Middels sichergestellt. Ausgearbeitet worden war die Gesamtübung durch Jochen Behrends, Theo Peters, Friedhard Cramer und Jan-Gerhard Diekena.

 

Bericht und Bilder Übung in Celle

Emder Zeitung 22.04.2015
Ostfriesen Zeitung vom 05.05.2015